" (...) habe mich herrlich unterhalten gefühlt"

Die Dresdnerin Katja Etzold führt seit Jahren ihren Blog "Katja's Bücher und Rezepte". Über "Der Dünensommer" schreibt sie in ihrer Buchbesprechung unter anderem:

 

"Ein Zitat in dem Roman hat mir besonders gut gefallen und wird mich von nun ab begleiten:

Jede Begegnung, die uns berührt, verändert uns!"
Wer also einen sommerlichen Roman sucht, der einen berührt und zudem geschichtliche Fakten vermittelt, sollte ganz einfach zugreifen und sich nach Norderney entführen lassen."

 

Frau Goethe über "Der Dünensommer": "Beschwingte Stimmung"

Wenn Frau Goethe liest, erscheint hinterher immer ein lesenswerter Kommentar. "Die beschwingte Stimmung erreicht den Leser" schreibt sie über meinen neuen Roman, und von "Urlaubsgefühl" und "viel zu schnell gelesen" – Ihr Fazit: "Der Dünensommer ist ein absoluter Sommer-Lesetipp." Die ausführliche Rezension mit einer stimmungsvollen Fotocollage findet ihr in ihrem Blog 🤩🏖

"Gehört einfach in jedes 'Summer of 2020'-Gepäck"

" (...) Dieser neue Roman von Sylvia Lott lässt alte Zeiten aufleben, weckt Erinnerungen, gibt den Insulanern wie auch den Besuchern ein Gesicht, deckt Heuchlereien mit einem Augenzwinkern auf und erzählt dabei eine schöne Liebesgeschichte", schreibt die Schweizerin Anya Peters in ihrem Blog Bücher in meiner Hand unter anderem und meint, "Der Dünensommer" – der sie an den Brian Adams Song "Summer of '69" erinnert – "(...) gehört einfach in jedes 'Summer oft 2020-Gepäck'." 5 Sterne.

"Der Dünensommer" auf Platz 35 der SPIEGEL-Bestsellerliste

Jubel, Freude! In der Woche 22/2020 steht der Norderney-Roman "Der Dünensommer" auf der SPIEGEL-Bestseller-Liste. Mein fünfter Roman, der es auf diese Liste geschafft hat. Ja, das fühlt sich gut an. Danke an alle Leser*innen, Buchändler*innen und vor allem an das großartige Verlagsteam von Blanvalet!  💃 🎼🥰 🎼🕺🏻  Darauf eine Tasse Ostfriesentee! ☕️

Hat sie oder hat sie nicht?

Ulla Leuwer schreibt in ihrer Leseecke auf Ullas Bücherseite über ihre Lektüreeindrücke zu  "Der Dünensommer" (mit Leseempfehlung und fünf Sternen), dass sie vor allem eine Frage beschäftigte: "(...) Zu gerne wollte ich wissen: hat sie oder hat sie nicht, ist sie es oder ist sie es nicht 😉 wenn ich nun jemand neugierig mache, kann ich nur empfehlen, das Buch zu lesen (...)"

"Der Dünensommer" kommt groß raus!

„Der Dünensommer“ ist Aufmacher der Kulturseite in „deine Apotheke“ - einer neuen Gesundheitszeitschrift für Frauen, die gerade in einer Auflage von 500 000 (!) Exemplaren an den Start geht. Sie liegt kostenlos in Partnerapotheken aus. Chefredakteurin: Viola Wallmüller. Das Belegexemplar mit dem Interview habe ich nach einem Spaziergang durch norddeutsche Wiesen im Briefkasten entdeckt. 🌿💨😀 
#derdünensommer, #deineapotheke #sylvialott

Susanne Edelmann: "Der absolut perfekte Sommerroman"

"(...) von der ersten Seite an gepackt und fasziniert" hat "Der Dünensommer" der Münchner Journalistin und Bloggerin Susanne Edelmann, die auch meine anderen Romane kennt. Was mich besonders freut, ist ihr Hinweis: "Hinter den lieblichen Titeln verbergen sich sehr tiefschürfende aufwühlende Geschichten, die meist auch ein sehr ernstes historisches Thema behandeln, etwa die Wirtschaftskrise und Prohibition in den USA in „Die Glücksbäckerin von Long Island“, die Judenverfolgung zur Zeit des Nationalsozialismus in „Die Fliederinsel“ oder das Schicksal ausländischer Fremdarbeiter in Deutschland während des Zweiten Weltkriegs in „Die Rosengärtnerin.“ Der neue Roman „Der Dünensommer“ hingegen spielt in der Zeit des Wirtschaftswunders: Der Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg ist schon weit vorangeschritten und überhaupt will man die schrecklichen Erlebnisse der Kriegszeit am liebsten vergessen. So geht es auch Hans und Ulla, die dennoch ihre Traumata aus dem Krieg mit sich herumtragen (...)". Bei ihr ist der Roman so angekommen, wie ich ihn gemeint habe. Das ist noch schöner als die Fünf-Sterne-Bewertung! :-)

Ältere Einträge stehen unter "Archiv" :-)

Fotos von Lesungen oder Buchbesprechungen aus der Zeit vor dem 27. Mai 2020 sind im Archiv 1 und Archiv 2 zu finden.

Bislang erschienen

Aktuell in den Buchhandlungen 

Wochenlang auf der

SPIEGEL-Bestsellerliste!

Blanvalet Taschenbuch

 

Die Rosengärtnerin

589 Seiten, 9,99 Euro

2019 erschienen

 

Wo wilde Rosen ein altes Herrenhaus umranken,

sucht eine Frau nach ihren Wurzeln

 

Schauplätze: Loire-Tal, Touraine, Paris,  Ostfriesland, Norden, Greetsiel, Norderney, Westermarsch

Die Inselgärtnerin

2018 erschienen

448 Seiten, 9,99 Euro

 

Wenn das Meer glitzert

    und es nach Sommer riecht, ist es Zeit, sich zu verlieben ...

 

 

Eine Geschichte, die berührt und beschwingt

 

Schauplätze:
Bad Zwischenahn im Oldenburger Land und vor allem Florida – die fiktive Insel Dolphin Island im Golf von Mexiko (Lee County), Key West und andere Orte

(Fotos: Daniel Culmann)

 

Die Fliederinsel

2017 erschienen

540 S., 9,99 Euro

 

Sie mussten fliehen, um ihr Leben zu retten.

Doch das Kostbarste ließen sie zurück...

 

 

Können Sie's beim Anblick des Covers schon ein wenig schnuppern? Die Fliederinsel spielt dort, wo es im Mai überall herrlich nach Flieder duftet, auf der Ostsee-Insel Fünen. Unglaublich hohe blühende Fliederalleen durchziehen dann das Land, die Heimat H. C. Andersens! Es geht aber nicht nur blumig-romantisch zu, das Schicksal der deutschen Malerin Ruth Liebermann entscheidet sich zur Zeit der deutschen Besatzung Dänemarks. Als durchsickert, dass am Abend des 1. Oktober 1943 alle Juden in ihren Wohnungen gefangen genommen werden sollen, geht ein Ruck durch die dänische Bevölkerung. Was dann geschieht, ist absolut einzigartig und geht als "Die dänische Lösung" oder auch "Wunder einer Nacht" in die Geschichtsbücher ein!

 

Schauplätze: Berlin, Kopenhagen, Schweden, vor allem die dänische Ostseeinsel Fünen

-----------------------------

Die Inselfrauen

 

Blanvalet Taschenbuch

ca. 544 Seiten, 9,99 Euro

 

Eine wunderbare Frühstückspension. Der Duft von Butterkuchen. Zwei Frauen, die endlich ihr Glück finden 

 

Borkum 2010: Für eine Auszeit mietet sich die Journalistin Nina in der Frühstückspension ein, in der sie 1967 den schönsten Sommer ihres Lebens verbrachte. Damals verliebte sie sich in Klaas und träumte von einem Leben an seiner Seite – bis er ihr Herz brach. In der Zwischenzeit arbeitet Ninas Nichte Rosalie in der Pension. Sie interessiert sich sehr für die Geschichte der Insel und für das, was Nina dort erlebte. Während Nina es endlich wagt, ihrer Vergangenheit ins Auge zu sehen, befindet sich plötzlich auch Klaas wieder auf der Insel. Und dann ist da noch ein Walzer, dessen Melodie eine Liebe beschwört, die nie verging...

 

Schauplatz: die ostfriesische Insel Borkum

 

---------------------

 

Die Lilie von Bela Vista

2015 erschienen

 

Ein abenteuerlicher Roman

Blanvalet Taschenbuch

544 Seiten, 9,99 Euro

 

 

Eine mitreißende Geschichte vor der atemberaubenden Kulisse Brasiliens

 

Die Schauplätze:

Idar-Oberstein, Hunsrück, Rio Grande do Sul und Minas Gerais (beides Brasilien)

 

-------------------------

 

Die Glücksbäckerin

von Long Island

2014 erschienen

 

Ein köstlicher Roman

544 Seiten, 9,99 Euro

Blanvalet Taschenbuch

bereits die 6. Auflage,

2016 auch in Frankreich im Verlag Piranha Livres als

La Patissière de Long Island, und 2017 im Verlag J'ai lu als Taschenbuch

 

Familiensaga rund um das

Leben einer warmherzigen

Frau, die in der Fremde

ihren Weg findet – mit viel

Charme und Cheesecake

 

 

Abenteuerlich, anrührend,

amüsant und

äußerst appetitanregend

 

Die Schauplätze:

Ein Moordorf im ostfriesischen

Fehngebiet, New York,

die Hamptons auf

Long Island und Leer

 

Fotos (außer Coverfotos):

Daniel Culmann

 

-------------------------

 

Die Rose von Darjeeling

2013 erschienen

 

Ein wunderbarer Roman

ca. 640 Seiten, 9,99 Euro

Blanvalet Taschenbuch

 

 

Eine atmosphärisch

dichte Familiensaga

über das Leben eines

Rhododendronzüchters

 

 

Eine Blüte der Liebe

überdauert die Zeit

 

 

Die Schauplätze:

Darjeeling, Sikkim,

die Kanalinsel Jersey,

der Kaukasus, London,

Cornwall, Ostfriesland

und das Ammerland